Garnelen Neues Wirbellose Wirbellose Wissen

Die Kinder haben einen Namen

Endlich beschrieben: die Bienen- und die Tigergarnele!

Werner Klotz und Thomas von Rintelen haben nach mehreren Jahren genetischer und morphologischer Untersuchungen festgestellt, dass die beliebten Bienen- und Tigergarnelen aus Südchina, die bisher als Caridina cf. cantonensis geführt wurden, jeweils eigenständige Arten sind. img_5442

Die neuen wissenschaftlichen Namen lauten Caridina logemanni (Bienengarnele) und Caridina mariae (Tigergarnele). supertiger

Zur Publikation bitte hier entlang:  Veröffentlichung bei Zootaxa

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *